Heute ist - Herzlich Willkommen
Sie sind hier: Wasserwerke

Wasserwerke

Die folgende Tabelle zeigt die Wasserhärte für die einzelnen Wasserwerke im Gebiet des Müritz-Wasser-/Abwasserzweckverbandes. Die Beachtung dieser Werte bei der Dosierung der Waschmittel schont nicht nur die Umwelt, sondern auch die Geldbörse.

Verbandseigene Wasserwerke

Wasserwerk Angeschlossene Orte Härtebereich
Damerow Damerow mittel
Hohen Wangelin Alt Gaarz, Blücherhof, Lütgendorf, Neu Gaarz, Cramon, Groß Rehberg, Hallalit, Hohen Wangelin, Kirch Grubenhagen, Klein Luckow, Schloß Grubenhagen, Klein Rehberg, Liepen, Vollrathsruhe, Langwitz, Schwinkendorf, Tressow, Klocksin, Moltzow, Neu Sapshagen, Lupendorf, Rambow, Ulrichshusen, Levenstorf, Hinrichshagen hart
Jabel Jabel, Loppin mittel
Malkwitz Malkwitz mittel
Möllenhagen Ankershagen, Bocksee, Friedrichsfelde, Groß Flotow, Groß Varchow, Klein Flotow, Klockow, Kraase, Lehsten, Möllenhagen, Rockow, Wendorf, Zahren, Groß Lukow, Klein Lukow, Marihn, Rumpshagen, Carlstein, Beckenkrug, Carolinenhof, Varchentin mittel
Penzlin Ave, Groß Vielen, Krukow, Lapitz, Mollenstorf, Neuhof, Penzlin, Puchow, Rahnenfelde, Mallin, Alt Rehse, Wilhelmshöhe, Mallin Meierei, Passentin mittel
Schwarzenhof Schwarzenhof b. Kargow, Speck weich
Siehdichum Lübkow, Siehdichum, Werder, Wustrow hart

Wasserbezug durch benachbarte Wasserwerke

Wasserwerk Angeschlossene Orte Härtebereich
Waren Warenshof Alt Schönau, Eldenburg Süd, Neu Schönau, Schwenzin, Vielist, Klink, Sembzin, Baumgarten, Grabowhöfe, Louisenfeld, Marxhagen, Panschenhagen, Sommerstorf, Sophienhof mittel
Waren Feisneck Minenhof, Neu Schloen, Schloen, Schmachthagen, Torgelow, Torgelow/Meierei, Groß Plasten, Klein Plasten, Deven, Kargow, Kargow Unterdorf, Godow, Groß Gievitz, Klein Gievitz, Sorgenlos, Johannshof, Lansen, Schwarzenhof, Groß Dratow, Klein Dratow, Schwastorf, Federow, Schloener Kolonie mittel
Malchow Grabenitz mittel

weich = weniger als 1,5 mmol/l Calciumcarbonat
mittel = 1,5 mmol/l bis 2,5 mmol/l Calciumcarbonat
hart = mehr als 2,5 mmol/l Calciumcarbonat